Archiv der Kategorie: Schützenverein

Edith Pape erhält Ehrennadel in Gold

Wir sind immer noch beeindruckt vom gestrigen Kreisverbandsfest in Neddenaverbergen – toll, was unsere Schützenschwestern und -brüder dort auf die Beine gestellt haben. Danke, Nedden – wir waren „zu Gast bei Freunden“!

Voller Stolz können wir auch berichten, dass unsere Vorsitzende Edith Pape die Ehrennadel in Gold des Kreisschützenverbandes erhalten hat – herzlichen Glückwunsch zu diesem besonderen ehrenamtlichen Engagement!

Tagesausflüge der Schützenpokalgemeinschaft

Der Kleinbahnbezirk veranstaltet in diesem Jahr 2 Tagesausflüge für die Schützenpokalgemeinschaft. Für Otersen nimmt Dr. Elfi Thiel die Anmeldungen entgegen. Die erste Fahrt führt am 15.Mai 2018 zur Landesgartenschau nach Bad Iburg, die zweite Fahrt geht am 29. Dezember 2018 zum Biathlon auf Schalke. Alle Infos können den folgenden PDF’s entnommen werden.

Rückblick auf sportliche Erfolge

Elfi Thiel (Bildmitte) wurde für ihre Vielzahl an ersten Plätzen und Titeln vom 2. Vorsitzenden Thomas Bode und von der 1. Vorsitzenden Edith Pape geehrt.

Positiv überrascht war die erste Vorsitzende Edith Pape über die gute Beteiligung ihrer Mitglieder an der diesjährigen Jahreshauptversammlung im Kleinkaliberstand. Die Oterser Schützen blickten erneut auf ein sportlich sehr erfolgreiches Jahr 2017 zurück. Rückblick auf sportliche Erfolge weiterlesen

Kleines Schützenfest und Pokalschießen

Für ihre sportlichen Leistungen geehrt: Harald Weller, Elfi Thiel und Heinrich Cordes.

Am letzten Juli-Wochenende veranstaltete der Oterser Schützenverein sein kleines Schützenfest samt Pokalschießen. Für ihre besonderen sportlichen Leistungen ehrte die Vorsitzende Edith Pape dabei das Seniorenteam um Dr. Elfi Thiel, Harald Weller und Heinrich Cordes mit Blumen und Gutscheinen. Kleines Schützenfest und Pokalschießen weiterlesen

Wittlohe feiert Schützenfest – Otersen feiert mit

Pünktlich wie immer um 8.55 Uhr hat heute das Schützenfest in Wittlohe begonnen – und Otersen feiert mit. Der Schützenverein Otersen trifft sich nicht erst am Abend, sondern heute schon um 15.30 Uhr an der Wittloher Bushaltestelle an der Einmündung der „Stemmener Straße“ in die Landesstraße L 159, um dann nach einem kurzen Umzug mit Wittlohe zu feiern. Wittlohe feiert Schützenfest – Otersen feiert mit weiterlesen

Mit 92 erneut an der Spitze des Oterser Königshauses

Marian Bothe als Jugendkönig, Günter Thiel (92) als Schützenkönig, Marco Lühning als Kaiser und Tina Pape als Kaiserin sind die Majestäten des Jahres 2017 des Schützenverein Otersen, der erstmals sein Schützenfest in eigener Regie auf dem Dorfplatz in Otersen feierte.

Günter Thiel regiert in Otersen / Schützenfest im Zelt auf dem Dorfplatz

Als er 1979 zum ersten Mal Schützenkönig von Otersen war, amtierte Helmut Schmidt noch als Bundeskanzler und erstmals fanden Wahlen für ein europäisches Parlament statt. Nun steht Günter Thiel nach 1982 zum dritten Mal ganz oben im Oterser Hofstaat – und dürfte mit 92 Jahren zu den ältesten Schützenkönigen überhaupt zählen. An seiner Seite stehen Birgit Zennegg und Helmut Bode als Ritter.
Mit 92 erneut an der Spitze des Oterser Königshauses weiterlesen