Wir über uns | Mitglied werden

Heimat- & Fährverein Otersen e.V.

Fährstraße 4 | 27308 Kirchlinteln-Otersen
Telefon 0 42 38 – 17 62
eMail: allerfaehre(at)Otersen.de

Internet:

Facebook: http://www.facebook.com/allerfaehre

Aufgaben

  • Heimatpflege
  • Dokumentation der Dorfgeschichte
  • Historische Allerfähre | Solar-Allerfähre Otersen-Westen
  • Dörfliche Kultur
  • Dorfentwicklung

Als gemeinnütziger Verein anerkannt vom Finanzamt Verden

Mitglieder:
142 Mitglieder (Stand: 31.12.2017)

Vorstand:

  • 1. Vorsitzender: Günter Lühning, Otersen
  • 2. Vorsitzender: Jens Brettschneider, Otersen *)
  • 2. Vorsitzender: Dieter Kerwat, Barnstedt
  • 2. Vorsitzender: Jens Seifert, Otersen
  • 1. Kassenwart: Finn Rowohlt, Otersen
  • 1. Schriftführer: Rolf Homann, Otersen
  • 1. Technikwart: Karlheinz Bruns
  • 2. Kassenwart: Felix Hestermann, Otersen
  • 2. Schriftführer: Veit Brämer, Otersen
  • 2. Technikwart: Stephan Fittkau
  • Medienwart:  Marcel Fumfar

*) stellv. Vorstandsvorsitzender

Beisitzer im Vorstand:

  • Mark Rübke, Wittlohe
  • Jens Leska, Otersen

Gründungsjahr:
1992 (als Dorfgruppe Otersen)
zum 1.1.1999 Heimat- & Fährverein Otersen e.V.

Mitgliedsbeitrag:
jährlich 15 € für Erwachsene
jährlich 10 € für aktive Fährleute und Ehrenmitglieder
beitragsfrei sind Kinder und Jugendliche

Eintrittserklärung als PDF-Datei zum Herunterladen
Eintrittserklärung_HFV_mit Datenschutzerklärung

otersentitel

bisher realisierte Projekte:

  • Sammlung und Archivierung von über 1.000
    historischen Bild-Dokumenten auf Foto-CD
    Dorfchronik Otersen 1998
  • Dokumentation „Allerfähre Otersen – Westen, 16.-20. Jahrhundert“, 1998
  • Wiedereinrichtung & Betrieb der Historischen
    Allerfähre Otersen-Westen
  • Geschichtshefte zu besonderen Anlässen – „Spurensuche in Dorf und Flur“
071_Zwei Allerfaehren vor Kirche und Amtshaus06_Solarpreis KopieTeilnahme an Wettbewerben:
  • 1999: Deutscher Solarpreis für solare Transportsysteme, ausgezeichnet durch EUROSOLAR
  • 2000: Niedersachsen neu Entdeckt – Altes in neuem Glanz

2009: „Spurensuche in Dorf und Flur“, Wettbewerb des Niedersächsischen Heimatbundes

2018: „Gemeinsam stark sein“ – Deutsche Vernetzungsstelle ländliche Räume (DVS) in Bonn

„bekannt aus Funk und Fernsehen…“
Über unsere Allerfähre wurde seit 1997 in folgenden Sendungen berichtet:

Das NDR-Regionalfernsehen „hallo Niedersachsen“ stellte die Allerfähre im August 2000 auch in der plattdeutschen Sendung „18:35 Uhr – Dat is wat“ vor. Vorsitzender Günter Lühning stand im Interview mit Moderator Ludger Abeln „up platt“ Rede und Antwort. Neben dem Interview wurde ein dreiminütiger Filmbeitrag über die Allerfähre präsentiert.

  • Radio Bremen: „Buten und Binnen“
  • N3 – NDR: „Hallo Niedersachsen“ (insges. 3 mal)
  • N3 – NDR: „Bingo-Lotto“
  • N3 – NDR: „Nord-Tours – Das Norddeutsche Reisemagazin“
  • N3 – NDR: „Dat is wat“
  • NDR-Fernsehen: „Landpartie – mit Heike Götz“

flyer2014_2