1. Cornhole-Meisterschaft beim Schützenfest am 25. Mai

Aus 6 Metern Entfernung, mit Mais gefüllte Säckchen in ein Loch in einer schräg gestellten Platte werfen – darum geht es beim Cornhole-Spiel. Treffsicherheit ist dabei also ebenso gefragt, wie beim Sportschießen. Während des Schützenfestes des Schützenvereins Otersen am Sonnabend, 25. Mai findet die 1. „Meisterschaft“ statt. Am Dorfladen/AllerCafé wird in der Zeit von 16 bis 19 Uhr gespielt. Teilnehmen können Straßen-, Familien- und Vereins-Mannschaften.

1. Cornhole-Meisterschaft beim Schützenfest am 25. Mai weiterlesen

25. Mai – Dämmerschoppen für Mitglieder & Einwohner

Das diesjährige Schützenfest in Otersen wird in kleinem Rahmen ohne Festzelt und Zelt-Party gefeiert. Das Fest beginnt am Sonnabend, 25. Mai um 12 Uhr mit einem Spargelessen am AllerCafé, mit dem Jubiläum „40 Jahre Damenabteilung“ und zahlreichen Ehrungen sowie der Bekanntgabe der neuen Majestäten. Um 16 Uhr wird am Dorfladen eine Abordnung des Nachbarschützenvereins Wittlohe empfangen und um 17 Uhr sind neben Mitgliedern beider Vereine auch die Einwohner zum Dämmerschoppen eingeladen.

25. Mai – Dämmerschoppen für Mitglieder & Einwohner weiterlesen

Windpark Otersen: 12 Fragen & Antworten – 6 Info-Plakate

Am 14. Mai fand in der „Schmiede“-Halle von Dieter Bergstedt eine Infoveranstaltung zum geplanten Windpark Plaggenmoor süd-östlich von Otersen statt. Statt eines Info-Vortrages mit anschließendem Dialog und Beantwortung von Fragen handelte es sich um ein Bürger-Café mit Info-Ständen und Gesprächen in Gruppen während der dreistündigen Veranstaltungsdauer.

Windpark Otersen: 12 Fragen & Antworten – 6 Info-Plakate weiterlesen

Sportabzeichen startet am 18.05.

Der TSV Grün-Weiß Otersen ruft seine Mitglieder auch 2024 zur Teilnahme am Sportabzeichen auf. Als ersten Termin bietet Organisatorin Sandra Fittkau mit ihrem Team den kommenden Samstag, 18. Mai an. Dieser Termin findet an der neuen Tartanbahn der Grundschule Luttum statt – hier können neben dem Sprint auch die Weitsprunggrube sowie der Schulsportplatz für Wurfdisziplinen genutzt werden. Start ist am Samstag ab 10 Uhr. Bei Fragen steht Sandra Fittkau unter SandraFittkau@gmx.de oder 0152-52741919 zur Verfügung.

Sportabzeichen startet am 18.05. weiterlesen

Tochter und Enkelin von Marie Hoffmann besuchten Allerfähre

Gespräche über Kriegswochen, Fährhauses-Beschuss, Wiederaufbau und einen schönen Kirschbaum

Mit Irmgard Rieck, inzwischen wohnhaft in Bremen-Vegesack und ihrer Tochter Susanne Rieck kamen am Himmelfahrtstag Tochter und Enkelin der letzten Fährfrau an der Aller als besondere Gäste zur Solar-Allerfähre. Irmgard und Susanne Rieck hatten 1997 und 2000 die beiden Allerfähren auf den Namen  „Marie Hoffmann“ getauft. 79 Jahre nach Kriegsende und dem englischen Brückenschlag an der Fährstelle sowie der Vernichtung des alten Fährhauses schwelgten die 84-jährige Tochter der letzten Fährfrau, Fährleute und ein ebenfalls 84-jähriger Oterser in alten Erinnerungen rund um das Gast- und Fährhaus der Familie Hoffmann.

Tochter und Enkelin von Marie Hoffmann besuchten Allerfähre weiterlesen

Ehrenplatz „Marie Hoffmann“ Fährstraße | Cocktailbar, Imbisswagen und Bier vom Fass am Himmelfahrtstag

Rechtzeitig vor den Haupt-Fährtagen der 28. Saison hat „Marie Hoffmann“ einen Ehrenplatz in Otersen erhalten. Nein – nicht Marie Hoffmann, die letzte Fährfrau, die in den beiden ersten Nachkriegs-Jahrzehnten das Fährboot über die Aller ruderte, sondern das Dielenboot aus Eichenholz, das 1997 als 1. Solar-Allerfähre von Taufpatin Irmgard Rieck auf den Namen ihrer Mutter Marie getauft wurde. Am Himmelfahrtstag – Donnerstag, 9. Mai werden wieder viele hundert Radwanderer am neuen Ehrenplatz von Marie vorbeiradeln.

Ehrenplatz „Marie Hoffmann“ Fährstraße | Cocktailbar, Imbisswagen und Bier vom Fass am Himmelfahrtstag weiterlesen

Anmeldung zum Spargelessen beim Schützenfest am 25. Mai

Der Schützenverein Otersen hat seine Mitglieder und deren PartnerInnen zum Spargelessen zum Auftakt des Schützenfestes am Sonnabend 25. Mai eingeladen. Ab sofort sind Anmeldungen zum Spargelessen in der Whatsapp-Gruppe des Vereins und ab Montag, 6. Mai durch Eintrag in eine Liste an der Dorfladen-Kasse möglich. Im Rahmen des Spargelessens wird auch das 40-jährige Bestehen der Damenabteilung gefeiert.

Anmeldung zum Spargelessen beim Schützenfest am 25. Mai weiterlesen

900 Fährgäste zum Saisonauftakt

Sommerliches Wetter am Maifeiertag lockte viele Radwanderer nach Otersen, wo die ehrenamtlich Aktiven an der Solar-Allerfähre Otersen-Westen und auch im AllerCafé einen wahren „Tag der Arbeit“ erlebten. Über 900 Fährgäste konnten sich die fleißigen Fährleute zum Abschluss des ersten Fährtages in der 28. Fährsaison freuen, nachdem etwa 10 Tage zuvor der Saisonstart aufgrund des langanhaltenden Hochwassers und der völlig aufgeweichten Zuwegung zur Fährstelle Otersen zwischen Deich und Aller noch sehr fraglich war.

900 Fährgäste zum Saisonauftakt weiterlesen

AllerCafé & Allerfähre starten am 1. Mai in die Saison 2024 – Viele Gäste erwartet

Am Maifeiertag erfolgt der Saison-Start. Der 1. Mai wird wieder zum „Tag der Arbeit“ für das AllerCafé-Team und die ehrenamtlichen Fähr- leute der Solar-Allerfähre Otersen-Westen. Um 10 Uhr soll die 1. Fährfahrt der 28. Fährsaison starten und das AllerCafé am Dorfladen – direkt am Aller-Radweg öffnet am Maifeiertag bereits um 11 Uhr.

AllerCafé & Allerfähre starten am 1. Mai in die Saison 2024 – Viele Gäste erwartet weiterlesen