Archiv der Kategorie: TSV „Grün-Weiß“

TSV tagt am 25. September

Der TSV Grün-Weiß Otersen lädt alle Mitglieder zu seiner Jahreshauptversammlung am Samstag, den 25. September um 16 Uhr ein. Auf der Tagesordnung stehen neben Berichten und Vorstandswahlen auch Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft. Die Veranstaltung soll beim AllerCafé stattfinden, möglichst auf der Außenterrasse – außerdem bittet der Vorstand um vorherige Anmeldung unter Angabe des Impfstatus. Die bekannten 3G-Regeln sind einzuhalten, die entsprechenden Nachweise sind mitzubringen und beim Vorstand vorzuzeigen. Der TSV freut sich auf viele Gäste und eine gute Jahreshauptversammlung.

3G-Regel gilt im Sportraum

Am gestrigen Montag hat sich der TSV-Vorstand mit den Übungsleiterinnen und Übungsleitern zum Quartalstreffen im Häuslingshaus getroffen. Ein wesentliches Thema war der Sportbetrieb im bevorstehenden Herbst, der sich in Kürze vom Dorfplatz wieder in den Sportraum im Kindergarten verlagern wird. Die niedersächsische Corona-Verordnung vom 25. August sowie die aktuelle Inzidenz von über 50 im Landkreis Verden macht es notwendig, bei der Nutzung von Sportanlagen in geschlossenen Räumen die 3G-Regel anzuwenden.

3G-Regel gilt im Sportraum weiterlesen

TSV: Sport wieder möglich

Auf Basis der heute im Landkreis Verden in Kraft getretenen Allgemeinverfügung und der stabilen Inzidenz unter 35, ist der Vereinssport ohne größere Einschränkungen nun wieder möglich. Voraussetzung ist lediglich ein Hygienekonzept, das der TSV-Vorstand in Absprache mit den Übungsleiterinnen und Übungsleitern bereits im letzten Jahr entwickelt und genutzt hat. Vorsitzender Ralf Störk konnte deshalb heute die freudige Nachricht übermitteln, dass die Gruppen zunächst wieder Draußen auf dem Dorfplatz aktiv werden können – hierbei gibt es keine Personenbeschränkung oder eine vorherige Testpflicht. Außerdem soll mit der Gemeindeverwaltung besprochen werden, in welcher Form auch der Sportraum im Kindergarten wieder genutzt werden kann – eine weitere Info folgt. Der TSV wünscht allen Mitgliedern viel Spaß beim sportlichen Neustart und appelliert, verantwortungsbewusst mit den Möglichkeiten umzugehen.

Update 04.06.2021: Die Gemeinde Kirchlinteln lässt alle Sporthallen voraussichtlich bis nach den Sommerferien geschlossen, ein Sportbetrieb im Kindergarten ist nicht möglich.

Kein Sportbetrieb im NOVEMBER

Nach den Bund-Länder-Beschlüssen vom 28. Oktober 2020 wird der Amateursport im November eingestellt – die Maßnahmen treten offiziell ab Montag, den 02. November in Kraft. Der Vorstand des TSV Grün-Weiß Otersen hat beschlossen, bereits ab heute, den 29. Oktober 2020 den kompletten Sportbetrieb einzustellen. Alle Übungsleiterinnen und Übungsleiter sind informiert und gebeten worden, dies an ihre Gruppen entsprechend weiterzuleiten. Bleibt gesund!

Übungsabende auf dem DOrfplatz

20 Frauen waren am Montag auf dem Dorfplatz aktiv, um sich bei bestem Wetter sportlich zu betätigen.

Im Sommer draußen Sport zu treiben, wenn die Temperaturen nicht zu heiß sind, ist in der Vergangenheit sicherlich eine willkommene Abwechslung gewesen. In der aktuellen Corona-Zeit wird dies in vielen Sportvereinen nun zur Trainingsstätte ohne Alternative – in Otersen kann sich diese aber besonders sehen lassen. Seit Anfang Juni nutzen viele Gruppen des TSV Grün-Weiß Otersen den zentral gelegenen Dorfplatz, der mit seiner Kulisse unter den Eichenbäumen in den Abendstunden genügend Schatten spendet. Nur das Häuslingshaus wird dann noch vom Sonnenlicht erstrahlt und bildet einen tollen Rahmen, wie unsere Fotos vom vergangenen Montag zeigen.

Übungsabende auf dem DOrfplatz weiterlesen

OM am 26.06.2021

Analog zur Verschiebung der Fußball-Europameisterschaft in den Sommer 2021, haben jetzt auch die OM-Organisatoren gehandelt: Die Oterser Meisterschaft auf dem Dorfplatz soll am Samstag, den 26. Juni 2021 über die Bühne gehen. Freut Euch darauf, wenn die Kugel endlich wieder rollt und streicht den 27. Juni 2020 aus Euren ohnehin leeren Kalendern.