49. Weihnachtstheater

Zum 49. Mal findet das vom TSV Grün-Weiß Otersen e.V. organisierte Weihnachtstheater im Niedersachsenhof in Otersen statt. Ab 15.30 Uhr werden Kaffee, Kakao und Kekse angeboten und ab 16 Uhr spielen die Kinder ihr Krippenspiel vor. Im Anschluss hat sich der Weihnachtsmann angekündigt. Der Sportverein freut sich auf einen schönen Theatersonntag.

„Erfolgsgeschichten“ des Bundesministeriums: Otersen

projektsteckbriefdorfentwicklungotersen-1Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft hat ein neues Info-Portal für die Entwicklung des ländlichen Raumes veröffentlicht. In diesem Info-Portal gibt es vielfältige Informationen – von den Fördermöglichkeiten bis hin zu „Erfolgsgeschichten“, darunter über die erfolgreiche Dorfentwicklung in Otersen. „Erfolgsgeschichten“ des Bundesministeriums: Otersen weiterlesen

Weihnachtsmarkt am 1. Advent

2016_weihnachtsmarktAm kommenden Sonntag, den 27. November findet in Otersen der 10. Weihnachtsmarkt auf dem Hof der „Alten Schule“ im Heerweg statt. Der Schützenverein freut sich in der Zeit von 11 – 18 Uhr auf viele Besucher aus Otersen, Wittlohe und Umgebung und wird wieder für ein umfangreiches Angebot in gemütlicher Atmosphäre sorgen. Um 15 Uhr wird für die Kleinsten auch der Weihnachtsmann erwartet, aber auch für die Großen stehen Glühwein, Punsch und allerhand Leckereien zur Verfügung.

Sanierung der Dorfstraße für 2019 geplant – Neuer Gehweg

gehwegerneuerung-od-otersenAm 16. November fand im Niedersachsenhof eine Informationsveranstaltung für alle Bürgerinnen und Bürger der Ortschaft Otersen statt, zu der Ortsvorsteher Dieter Bergstedt und Bürgermeister Wolfgang Rodewald eingeladen hatten. Thema war dabei zunächst die Fahrbahnerneuerung der Landesstraße 159 im Bereich der Otersener Dorfstraße (Fährstraße – Ortsausgang Rtg. Ludwigslust). Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr stellte hier die ersten Grobplanungen vor, war aber auch für Hinweise aus der Bevölkerung dankbar. Sanierung der Dorfstraße für 2019 geplant – Neuer Gehweg weiterlesen

Nachtwächter erwischte „Schwarzbrenner“ Bartels-Jan

bartels-jan-und-nachtwaechter-michael-eggers1Im Dunkel der Nacht, nur erhellt vom Mondschein in winterlicher Kälte ertappte Nachtwächter Michael Eggers bei einem seiner Rundgänge durch das Dorf Otersen jetzt eine finstere Gestalt. Es handelte sich um „Bartels-Jan“, den der Nachtwächter im Auftrag der Dorfschaft der Schwarzbrennerei überführte und dem „Königlichen Amt“ zu melden hatte. Nachtwächter erwischte „Schwarzbrenner“ Bartels-Jan weiterlesen

Oterser Schützen stellen sich neuer Herausforderung

Einstimmig für ein zweitägiges Schützenfest im großen Festzelt: Der Schützenverein Otersen steht vor großen Herausforderungen. 
Einstimmig für ein zweitägiges Schützenfest

Einstimmig haben die Oterser Schützen über die Zukunft ihres Schützenfestes entschieden: Ab dem kommenden Jahr soll der Höhepunkt des Jahres in einem Zelt auf dem Dorfplatz gefeiert werden. Das ist das Ergebnis der außerordentlichen Mitgliederversammlung, zu der sich der Verein am vergangenen Mittwoch im Clubzimmer des zum Jahresende schließenden Niedersachsenhofes traf.

Oterser Schützen stellen sich neuer Herausforderung weiterlesen

Zur Werkzeugleiste springen