TSV freut sich über neues Laufband

Wenn es im Herbst und Winter früher dunkler und draußen immer ungemütlicher wird, zieht es viele Jogger aus der Allermarsch in das Häuslingshaus, um dort ein paar Kilometer auf dem Laufband abzuspulen. Umso mehr freut es den TSV Grün-Weiß Otersen, dass der Verein jetzt ein neues Laufband für seine aktiven Mitglieder angeschafft hat, das am gestrigen Samstag erstmals in Betrieb genommen wurde. Gemeinsam über das neue Modell freuten sich TSV-Vorsitzender Ralf Störk, Sven Priemke und Rolf Wursthorn, der sich als Spartenleiter der Muckibude um die Auswahl des Laufbandes gekümmert hatte. (v.l.)

L159: Gewährleistungsarbeiten

Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr teilt mit:

„Im Zuge der Landesstraße 159 werden Fahrbahnarbeiten zwischen der Landesstraße 160 und Otersen durchgeführt. Im Nachgang zu der im September und Oktober dieses Jahres durchgeführten Fahrbahnerneuerung werden Gewährleistungsarbeiten an der Fahrbahn zur Beseitigung von Mängeln erforderlich. Der Streckenabschnitt zwischen der Einmündung in die L 160 und der Kreisstraße 19 wird hierfür am Montag, den 11. Dezember 2017 von ca. 10:00 bis 14:00 voll gesperrt.

L159: Gewährleistungsarbeiten weiterlesen

TSV ehrt 14 erfolgreiche Sportabzeichen-Absolventen

14 Kindern und Jugendlichen überreichte der TSV-Vorstand am vergangenen Sonntag ihre Sportabzeichen, die sie 2017 erfolgreich absolviert haben.  Kassenwartin Sandra Fittkau und Schriftführerin Julia Eggers übernahmen die Ehrung im Rahmen des Weihnachtsmarktes auf dem Hof der alten Schule und freuten sich gleichzeitig über drei Familiensportabzeichen. Hier müssen mindestens drei Personen das Sportabzeichen bestehen, was den Familien Mahlmann (Johanna, Paul & Claudia), Brämer (Anna, Steffi & Veit) und Cordes (Leandra, Henrieke, Nicole & Nils) gelang. TSV ehrt 14 erfolgreiche Sportabzeichen-Absolventen weiterlesen

Startschuss für die Dorfentwicklung in der Dorfregion

Mehr als 80 interessierte Einwohnerinnen und Einwohner aus den Orten Bierde und Böhme, Alten- und Kirchwahlingen, Klein und Groß Häuslingen sowie Otersen und Wittlohe sind am Montagabend, den 20. November der Einladung zur Auftaktveranstaltung für die Dorfentwicklung in der Dorfregion gefolgt und haben sich in der Dorfgemeinschaftsanlage Böhme über den Beteiligungsprozess zur Erstellung eines Dorfentwicklungsplans informiert.

Startschuss für die Dorfentwicklung in der Dorfregion weiterlesen

Veranstaltungskalender 2018

Die Vorstände der Oterser Vereine und Organisationen haben am 22. November unter der Leitung von Ortsvorsteher Dieter Bergstedt und gemeinsam mit Bernd Scheele und Helmut Deden vom Schützen- & Heimatverein Wittlohe den Veranstaltungs-kalender 2018 für Otersen und Wittlohe aufgestellt und abgestimmt.Der Veranstaltungskalender 2018 kann als 2-seitige PDF-Datei hier heruntergeladen werden.

Veranstaltungskalender 2018

 

Bildervortrag „Spaziergang durch Alt-Otersen“ am 17.11. im AllerCafé

Die Sammlung alter Bilddokumente und die Herausgabe einer Dorfchronik waren vor 25 Jahren die Hauptziele für die Gründung der „Dorfgruppe Otersen“, dem heutigen Heimat- & Fährverein Otersen e.V.. Über 1.000 Bilddokumente wurden seit 1992 gesammelt, reproduziert und auf Photo-CD archiviert. Am Freitag, 17. November 2017 zeigt der Heimat- & Fährverein wie zuletzt in den 1990er Jahren im Bildervortrag „Spaziergang durch Alt-Otersen“ eine besondere Auswahl der besten Bilddokumente im AllerCafé. Bildervortrag „Spaziergang durch Alt-Otersen“ am 17.11. im AllerCafé weiterlesen

Zur Werkzeugleiste springen