DORFladenFEST am 27.+28. Juni: Big Band, Oldtimer, Spanferkel & Bier

Das Dorfladen-Fest am Sonnabend, 27. Juni und Sonntag, 28. Juni soll in diesem Jahr zum DORFladenFEST und damit zu einer Veranstaltung für ganz Otersen & umzu sowie für alle Generationen und die ganze Familie werden. Verbraucher-Informationen, Ein- kaufen, ein Mittagskonzert mit einer Big Band, Handwerkskunst, Hüpfburg sowie Mal- und Mitmachaktionen der KiTa Otersen, Kaffee & Kuchen, Grillen & Backen vor Ort, Cocktailbar und Bier vom Fass sowie eine kleine Oldtimer-Ausstellung sind die Mischung für das zweitägige Programm.

 

DORFladenFEST am 27.+28. Juni: Big Band, Oldtimer, Spanferkel & Bier weiterlesen

Wilstedt bei Nacht mit 4.600 Läufern

Die Läuferinnen und Läufer vom TSV Grün-Weiß Otersen.
Die Läuferinnen und Läufer vom TSV Grün-Weiß Otersen.

Neuer Teilnehmerrekord in Wilstedt! Über 4.600 Läuferinnen und Läufer waren gestern beim Laufevent im Landkreis Rotenburg dabei – darunter auch einige Aktive vom TSV Otersen. Trotz des nicht ganz so guten Wetters, war der Andrang wieder enorm und die Strecke mit Zuschauern und vielen musikalischen Highlights top besetzt. Nach dem Lauf ging es ins Freibad zum Flutlichtbaden und im Anschluss wurde auf dem Sportplatz gepicknickt. Bis zum nächsten Jahr!

Mit der Kraft der Sonne & des Ehrenamtes über die Aller

Bis zum 3. Oktober befördern die Fährleute der Solar-Allerfähre Otersen-Westen Radwanderer und/oder Fußgänger „mit der Kraft der Sonne und des Ehrenamtes“ über die Aller und sorgen so für einen besonderen Höhepunkt bei jeder Radwanderung zwischen Heide, Aller und Weser und zwar

an jedem Sonnabend von 14.00 bis 18.00 Uhr

an jedem Sonn- und Feiertag von 10.00 bis 18.00 Uhr

Das AllerCafé direkt am Aller-Radweg hat an jedem Sonntag von 14.00 bis 17.00 Uhr geöffnet und bietet leckere Torten, Kuchen sowie Kaffee und Kaffee-Spezialitäten.

Herzlich Willkommen in Otersen

Aus dem Sudan nach Europa: Willkommen in Otersen!

Begrüßung der Flüchtlinge aus dem Sudan am 19. Mai 2015 durch junge Erwachsene und Vertreter der Dorf- und Vereinsgemeinschaft Otersen
Begrüßung der Flüchtlinge aus dem Sudan am 19. Mai 2015 durch junge Erwachsene und Vertreter der Dorf- und Vereinsgemeinschaft Otersen. Foto: G. Lühning (gl.)

„8 Flüchtlinge aus dem Sudan kommen nach Otersen“, hieß es am Wochenende auf unserem Schützenfest und schnell wurden erste Ideen geschmiedet, wie wir unkompliziert „Hallo“ und „Willkommen in Otersen“ sagen könnten. Am vergangenen Dienstag haben wir einfach mal vorbeigeschaut und uns ausgetauscht. Die Gruppe der acht Sudanesen hat sich sehr gefreut und uns sofort auf Kaffee und Tee eingeladen. Und wir haben viel geredet; über ihre Lebensgeschichten, den Weg aus dem West-Sudan nach Deutschland und über die Möglichkeiten, die wir hier in Otersen bieten können.

Aus dem Sudan nach Europa: Willkommen in Otersen! weiterlesen

Flüchtlinge aus dem Sudan kommen nach Otersen

Nach offiziellen Informationen kommen voraussichtlich am Montag, 18. Mai 2015 Flüchtlinge aus dem Sudan nach Otersen. Die acht Flüchtlinge werden vom Landkreis Verden in einem renovierten Wohnhaus in Otersen einquartiert. Der Sudan in Nordost-Afrika ist flächenmäßig 5-mal so groß wie Deutschland, hat 38 Millionen Einwohner und 21 Jahre lang herrschte im Sudan ein Bürgerkrieg. Der Sudan zählt zu den ärmsten Entwicklungsländern in Afrika. Flüchtlinge aus dem Sudan kommen nach Otersen weiterlesen