1 von 3 Südlink-Korridoren verläuft östlich Otersen

topographische_karte_erdkabelvorschlaege_deutschland_ohne_nummernaDie Südlink Stromtrasse mit ursprünglich 100 Alternativstrecken und den sehr hohen Strommasten ist vom Tisch. Am 27. September wurden drei neue Trassen-Korridore für eine Erdverkabelung vorgestellt. Einer dieser drei Korridore führt quer durch die Gemeinde Kirchlinteln, verläuft über den Lohberg, zwischen Wittlohe und Stemmen entlang und durch die östliche Gemarkung Otersens. 1 von 3 Südlink-Korridoren verläuft östlich Otersen weiterlesen

Tolle Projekte für die Dorfregion von Bierde bis Wittlohe

wp_20160915_19_45_20_proErgreifen Sie Initiative und diskutieren Sie gemeinsam für eine lebenswerte Dorfregion! Diesem Aufruf waren am 15. September rund 30 interessierte und engagierte Bürgerinnen und Bürger aus der Dorfregion von Bierde bis Wittlohe gefolgt. Sie informierten sich im Niedersachsenhof in Otersen zum aktuellen Stand zur Aufnahme der Dorfregion in das Dorfentwicklungsprogramm des Landes Niedersachsen und tauschten sich zum Beispiel zur Einrichtung eines virtuellen Marktplatzes, der Entwicklung einer Aller-Dörps-Tour und der Ausrichtung von gemeinsamen Festen aus. Tolle Projekte für die Dorfregion von Bierde bis Wittlohe weiterlesen

Was für ein Erntefest!

Scheidende Wirtsleute: Klaus und Hannelore Wecks mit Josephine Bening und Moritz Hestermann an der Erntekrone
Klaus und Hannelore Wecks mit Josephine Bening und Moritz Hestermann an der Erntekrone

Was für ein Erntefest! 9 Festwagen aus Otersen, Wittlohe und erstmals aus Häuslingen und Gruppen zu Fuß zogen im bunten Festumzug durch das Dorf. Die bestens aufgelegte Dorfjugend Otersen-Wittlohe hatte sich unter dem Motto „Einschulung“ zu Erstklässlern stark verjüngt und stellte mit Josephine Bening und Moritz Hestermann ein hervorragendes Erntepaar. Im Festsaal des Niedersachsenhofes herrschte schon am Nachmittag eine fröhliche, ausgelassene Stimmung. Was für ein Erntefest! weiterlesen

Wahlergebnisse

Die CDU hat die Gemeinderatswahl in der Gemeinde Kirchlinteln mit 58 % gewonnen.  In Otersen gewann die CDU mit 481 Stimmen vor der SPD mit 274 Stimmen und den Grünen mit 98 Stimmen. In den Gemeinderat gewählt wurden Steffen Lühning (CDU) mit insgesamt 449 Stimmen in allen 17 Ortschaften der Gemeinde vor Richard Eckermann (SPD) mit 416 Stimmen.

Bei der Kreistagswahl gewann im ganzen Landkreis ebenfalls die CDU. Aus Otersen wurde Günter Lühning mit 1.156 Stimmen in den Kreistag des Landkreises Verden gewählt. 25 Jahre lang vertrat Günter Lühning (CDU) Otersen im Gemeinderat, davon 20 Jahre als Vorsitzender der Mehrheitsfraktion.

17.09.: Erntefest in Otersen

Erntefest800Am kommenden Wochenende steht in Otersen wieder das traditionelle Erntefest auf dem Programm. Am Samstag, den 17. September 2016 beginnt der Festumzug um 13:30 Uhr beim Niedersachsenhof, für den sich in diesem Jahr auch ein Wagen aus dem benachbarten Häuslingen angekündigt hat. Von der Dorfstraße aus geht es dann in die Turmstraße zur Erntekönigin Josephine Bening, bei der Moritz Hestermann die von der Dorfjugend gebundene Erntekrone herausfordern wird. Nach der anschließenden Tour durch das Dorf geht es dann auf den Saal des Niedersachsenhofes, wo Josephine Bening das Erntegebet sprechen wird. Im Anschluss gibt es Kaffee + Kuchen und für die Kinder und Jugendlichen wird wieder ein Tischkickerturnier angeboten. Ab 18 beginnt der Dämmerschoppen und ab 20 Uhr lädt die Dorfjugend Otersen-Wittlohe zur Erntedisco mit DJ Mafu auf den Saal ein. Die Veranstalter freuen sich auf viele Gäste und ein tolles Erntefest 2016.

 

Dorfregion-Projektwerkstatt am 15. Sept. im Niedersachsenhof Otersen

Dorf-Region L159Die Orte Bierde, Böhme, Altenwahlingen, Kirchwahlingen, Groß Häuslingen und Klein Häuslingen, Otersen und Wittlohe haben sich zum 30. Juni 2016 gemeinsam als „Dorfregion“ für die Aufnahme in das Dorfentwicklungsprogramm Niedersachsen beworben. In einer Projektwerkstatt am 15. September von 19.00 bis ca. 21.00 Uhr im Niedersachsenhof in Otersen sollen die Projektideen, die für den Dorfentwicklungsantrag gesammelt wurden, konkretisiert werden. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie Akteure aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Vereinen, Verbänden und Institutionen sind herzlich eingeladen, sich mit ihren „Nachbarn“ aus der Dorfregion auszutauschen

Dorfregion-Projektwerkstatt am 15. Sept. im Niedersachsenhof Otersen weiterlesen

Erwin Thom: Rente nach 100 Erdumrundungen

ErwinThom_0100b3Kraftfahrer mit Leib und Seele –  4 Millionen km unfallfrei

Mit dem Sattelzug ist er mindestens 4 Millionen km gefahren und hat somit gut einhundert Mal die Erde umrundet. Nach 43 Jahren war heute sein letzter Arbeitstag: Mit Erwin Thom ging einer der ersten ausgebildeten Berufskraftfahrer in unserem Landkreis in Rente – unfallfrei und mit vielen Erfahrungen, Erinnerungen und einer klaren Empfehlung für alle Verkehrsteilnehmer. Erwin Thom: Rente nach 100 Erdumrundungen weiterlesen

Zur Werkzeugleiste springen