Archiv der Kategorie: Aktivitäten

Sportwoche mit 45 Teilnehmern

Ralf Störk bedankte sich bei Sabine Modsching und Sandra Fittkau für das Abnehmen der Sportabzeichen.

Zum zweiten Mal nach 2017 lud der TSV Grün-Weiß Otersen im August zur Sportwoche ein, um in Otersen und umzu die Disziplinen des Deutschen Sportabzeichens zu absolvieren. Von Montag bis Freitag standen an jedem Tag verschiedene Sportmöglichkeiten auf dem Programm, die am letzten Tag auf dem Dorfplatz ihren Abschluss fanden. Bei leckeren Obstbechern, Bratwurst und Getränken wurden insgesamt 45 Teilnehmerinnen und Teilnehmer gezählt – in diesem Jahr waren besonders viele Kinder aktiv dabei.

Sportwoche mit 45 Teilnehmern weiterlesen

TSV lädt zur Sportwoche ein

Vom 19. – 23. August veranstaltet der TSV Otersen zum zweiten Mal nach 2017 eine Sportwoche mit dem Schwerpunkt „Deutsches Sportabzeichen“. In fünf Tagen können sich alle TSV-Mitglieder, Einwohner und Interessierte aus der Dorfregion oder dem Kleinbahnbezirk an den verschiedenen Disziplinen versuchen. Am Montag und Freitag finden die Prüfungen in Otersen statt, am Dienstag geht es auf die Sportanlage nach Kirchlinteln und am Mittwoch und Donnerstag besteht die Möglichkeit der Schwimmprüfungen im Verwell. Alle Informationen, einen Flyer und die Vorgaben des Deutschen Sportabzeichens hat der TSV-Vorstand unter
https://www.otersen.de/tsv/sportwoche/ bereitgestellt.

Laufen als gemeinsame Leidenschaft

Im Dorf sind die beiden Läufer wohl bekannt – zumindest „vom Sehen“, wenn sie im Rahmen ihres Trainings gemeinsam an der Landesstraße, inmitten des Ortes oder in der weiten Naturlandschaft unterwegs sind. Antje Petersen (39) und Wolfram Paulik (64), beide beruflich als Pädagogen in Walsrode bzw. Verden aktiv, wohnen in Otersen und nutzen die Zeit nach der Schule, um ihrem Hobby – dem Ausdauersport – nachzugehen. Dafür bietet das Dorf an der Aller mit seinen sieben Seen eine gute Grundlage, auch um weite Distanzen zurückzulegen. Und es eignet sich auch, wenn das Ziel lautet, den ersten Marathon zu absolvieren.

Laufen als gemeinsame Leidenschaft weiterlesen

46. Volkswandern an Karfreitag

An Karfreitag (19. April) findet in Otersen zum 46. Mal das traditionelle Volkswandern des TSV Grün-Weiß Otersen statt. Wie schon 2017 und 2018 ist auch in diesem Jahr das Allercafé Ausgangspunkt für die Wanderschaft durch die vielfältige Natur in Otersen. Eine Anmeldung ist zwischen 13:30 und 15 Uhr möglich und es werden verschiedene Strecken angeboten. Im Anschluss an die Wanderung besteht die Möglichkeit, bei Kaffee und Kuchen im gemütlichen Allercafé zu verweilen. Wir freuen uns auf viele wanderfreudige Oterser und Besucher aus anderen Ortschaften.

Größere Wandergruppen ab 10 Personen möchten sich bitte im Vorfeld per E-Mail bei Ralf Störk oder Steffen Lühning anmelden. Wer einen Kuchen oder eine Torte beisteuern möchte, kann sich an Julia Eggers wenden.

TSV: Platz 3 auf Kreisebene

Schöner Erfolg für den TSV Grün-Weiß Otersen: Im Rahmen des Hauptausschusses des Kreissportbundes Verden wurde der Verein im Sportabzeichen-Wettbewerb mit dem 3. Platz in der Kategorie „Vereine bis 500 Mitglieder“ ausgezeichnet. Insgesamt 26 Aktive (darunter 4 Kinder) haben in Otersen 2018 das Sportabzeichen absolviert. Für den TSV waren Vorsitzender Ralf Störk sowie Kassenwartin Sandra Fittkau vor Ort, die auch die Urkunde für den Verein entgegennahm. 2019 soll die Zahl der Sportabzeichen-Absolventen wieder gesteigert werden: Der TSV plant wie in 2017 eine Sportwoche im August auszurichten, an der alle Interessierten (auch Nicht-Mitglieder) teilnehmen können. Weitere Infos dazu folgen.

TSV: Platz 3 auf Kreisebene weiterlesen

Sportabzeichen am Samstag

Im vergangenen Sommer hat der TSV Grün-Weiß Otersen zur Sportwoche eingeladen, um gemeinsam das Sportabzeichen zu absolvieren. Auch in diesem Jahr soll nun am kommenden Samstag die Möglichkeit bestehen, auf dem heimischen Dorfplatz die Disziplinen des Deutschen Sportabzeichens zu absolvieren. Dazu laden der TSV-Vorstand und alle Übungsleiterinnen und Übungsleiter neben den TSV-Mitgliedern auch alle interessierten Einwohner der Dorfregion ein. Los geht es am 22. September ab 12 Uhr auf dem Dorfplatz in Otersen – weitere Infos können dem Infoblatt entnommen werden.

TSV ehrt 14 erfolgreiche Sportabzeichen-Absolventen

14 Kindern und Jugendlichen überreichte der TSV-Vorstand am vergangenen Sonntag ihre Sportabzeichen, die sie 2017 erfolgreich absolviert haben.  Kassenwartin Sandra Fittkau und Schriftführerin Julia Eggers übernahmen die Ehrung im Rahmen des Weihnachtsmarktes auf dem Hof der alten Schule und freuten sich gleichzeitig über drei Familiensportabzeichen. Hier müssen mindestens drei Personen das Sportabzeichen bestehen, was den Familien Mahlmann (Johanna, Paul & Claudia), Brämer (Anna, Steffi & Veit) und Cordes (Leandra, Henrieke, Nicole & Nils) gelang. TSV ehrt 14 erfolgreiche Sportabzeichen-Absolventen weiterlesen

Sportabzeichen: Termine im Stadion

Ihr habt in der Sportwoche noch nicht alle Disziplinen für Euer Sportabzeichen geschafft oder wollt Euch noch verbessern? Dann habt ihr am 30.08., 06.09. und 13.09. jeweils von 16 – 18 Uhr im Verdener Stadion noch die Gelegenheit dazu. Neben den Ausdauer- und Sprint-Disziplinen sind im Stadion auch Hoch- und Weitsprung sowie jegliche Arten des Werfens (Schlagball, Schleuderball, Kugelstoßen etc.) möglich. Allen Aktiven wünschen wir viel Erfolg, um die gesetzten Ziele zu erreichen!

Otersen gemeinsam in Bewegung: 64 Starter beim Sportabzeichen

Zu Planungsbeginn war sich der Vorstand vom TSV Grün-Weiß Otersen noch nicht sicher, ob das Angebot einer Sportwoche auch angenommen werden würde. Wenige Tage nach der Durchführung fällt das Fazit sehr positiv aus: Mit 64 Teilnehmerinnen und Teilnehmern zwischen 6 und 77 Jahren, die sich in den Disziplinen des Deutschen Sportabzeichens versucht haben, hatten die Organisatoren definitiv nicht gerechnet. Otersen gemeinsam in Bewegung: 64 Starter beim Sportabzeichen weiterlesen