„Helden der Kindheit“: Erntefest mit Judith & Finn als Erntepaar

Die Oterser Erntepaare 2014-2016 als Kino- und TV-"Helden der Kindheit": Josephine Bening als "Pikachu" aus Pokémon, Jessica Brettschneider als Tinkelbell, der Fee von Peter Pan, Erntebraut Judith Seliger als "Chichi" und Erntekönig Finn Rowohlt als ihr Mann "Son Goku" aus "Dragon Ball Z", Felix Hestermann als "Peter Pan" und sein Bruder Moritz als "Bob der Baumeister". Foto: Lühning
Die Oterser Erntepaare 2014-2016 als Kino- und TV-„Helden der Kindheit“

Die Dorfjugend Otersen-Wittlohe ist mit ihren Aktivitäten und der Kreativität der „Motor“ beim seit Jahren erfolgreichen Erntefest in Otersen. Judith Seliger und Finn Rowohlt als Erntepaar und die „Helden der Kindheit“ standen am Sonnabend im Mittelpunkt des harmonischen Festes in Otersen, bei dem alle Generationen im Saal des Niedersachsenhofes versammelt waren und feierten. „Helden der Kindheit“: Erntefest mit Judith & Finn als Erntepaar weiterlesen

Erntefest mit Finn & Judith am 5.9. | Ernte-Disco, Fassbier & Cocktailbar

Finn und Judith als Erntepaar 2015 freuen sich bereits auf das Fest am 05. September.
Finn und Judith als Erntepaar 2015 freuen sich bereits auf das Fest am 05. September.

Die Vorfreude steigt: Am Sonnabend, 5. September wird Erntefest gefeiert. Am Nachmittag um 13.30 Uhr starten wir zum Festumzug. Im Mittelpunkt stehen Judith Seliger und Finn Rowohlt als Erntepaar und am Abend steigt im Saal des Niedersachsenhofes die beliebte Ernte-Disco.

Erntefest mit Finn & Judith am 5.9. | Ernte-Disco, Fassbier & Cocktailbar weiterlesen

Danke Petra!

DSC_0007wPetra Hünecke-Zarbock scheidet am 31. August als Teamleiterin im Dorfladen Otersen aus und beginnt bei einem früheren Arbeitgeber in Verden eine neue berufliche Herausforderung. Als Dorfladen-Vereinsmitglied steht Petra Hünecke-Zarbock dem Dorfladen-Team bei Bedarf aber weiterhin beratend zur Seite.

Danke Petra! weiterlesen

Café-Betrieb trotz Wasserschaden

Cafe_Wasserschaden_2Nach dem Wasserschaden im HWR-Technikraum ist eine mehrwöchige Entfeuchtung, Trocknung und Sanierung durch ein Fachunternehmen erforderlich. Bis in die 2. September-Hälfte stehen die beiden Café-Räume im Dorfladen deshalb vorübergehend nicht zur Verfügung. Der Café-Betrieb an den Sonntagen (14.00 – 17.00 Uhr) läuft im Dorfladen, auf den beiden Terrassen mit Sonnenschirmen und in einem 5 x 8 m-Zelt links neben dem Café weiter. Café-Betrieb trotz Wasserschaden weiterlesen