Archiv der Kategorie: Dorferneuerung

Dorfentwicklung ab 2018: „Anpacken und Zukunfts-Chancen nutzen“

25 Jahre nach der Dorferneuerung beginnt 2018 die Dorfentwicklung in der L 159-Region
 
Aus der „Alten Schule“ wurde das Dorfhaus mit moderner Kindertagesstätte und kleiner Sporthalle für den TSV

Anfang der 1990er Jahre wurden die Dörfer Otersen und Wittlohe einzeln in das Niedersächsische Dorferneuerungsprogramm aufgenommen. Über eine Million Mark Fördergelder flossen damals in zukunftsweisende, öffentliche und private Projekte und lösten Investitionen aus, von denen die Einwohner noch heute profitieren. Über ein Vierteljahrhundert später starten beide Dörfer jetzt gemeinsam in den Dorfentwicklungs-Prozess „Von Bierde bis Wittlohe“ mit insgesamt acht Dörfern entlang der Landesstraße L 159 durch drei Gemeinden aus zwei Landkreisen.

Dorfentwicklung ab 2018: „Anpacken und Zukunfts-Chancen nutzen“ weiterlesen

Erfolg: Dorfregion L 159 mit Otersen und Wittlohe ist dabei

30 potenzielle Dorfregionen haben sich im Sommer 2016 um die Aufnahme ins Dorfentwicklungsprogramm beworben  – 12 Dorfregionen wurden jetzt in das Dorfentwicklungsprogramm aufgenommen, darunter die Dorfregion L 159 mit 8 Dörfern aus den Gemeinden Böhme, Häuslingen und Kirchlinteln mit Otersen und Wittlohe. Erfolg: Dorfregion L 159 mit Otersen und Wittlohe ist dabei weiterlesen

Zukunfts-Ideen für die Dorf-Region

Dorf-Region L159
Dorf-Region L 159

Am Dienstag, 24. Mai 2016 startete der Beteiligungsprozess zur Ortsentwicklung in der Dorfregion L 159. Ziel der Veranstaltung ist es gewesen, die Inhalte des Antrags zur Aufnahme der Dorfregion in das Dorfentwicklungsprogramm des Landes Niedersachsen zu erarbeiten und Projekte zu entwickeln. In der Zukunftskonferenz im Restaurant Rethemer Fähre diskutierten rund 60 interessierte Bürgerinnen und Bürger aus Bierde, Böhme, Altenwahlingen, Kirchwahlingen, Groß Häuslingen, Klein Häuslingen, Otersen und Wittlohe die Zukunft ihrer Heimatregion. Die Ergebnisse zeugen von großem Engagement der Bewohnerinnen und Bewohner, die auch den Wunsch äußerten, sich in dieser Runde regelmäßig zu treffen. Zukunfts-Ideen für die Dorf-Region weiterlesen

„Dorf-Region L 159“: Dorferneuerung für 8 Dörfer angestrebt

Dorf-Region_Titel20151018Die drei Gemeinden Böhme, Häuslingen und Kirchlinteln beabsichtigen bis zum 1. Juli 2016 einen Antrag auf Dorferneuerung für die „Dorf-Region entlang der L 159 von Bierde bis Wittlohe“ zu stellen. Bei erfolgreicher Bewerbung könnte dann die weitere Dorf- entwicklung in den 8 Dörfern mit insg. 2.390 Einwohnern in den Landkreisen Heidekreis und Verden profitieren.

„Dorf-Region L 159“: Dorferneuerung für 8 Dörfer angestrebt weiterlesen