Archiv der Kategorie: Dorfjugend

Otersen & Wittlohe feiern gemeinsam

Unser Erntepaar 2017: Johanna Scheele und Tobias Bening.

Langsam steigt die Vorfreude auf die anstehende Veranstaltung: Die Dorfjugend Otersen-Wittlohe steckt mitten in den Vorbereitungen für das traditionelle Erntefest, das in diesem Jahr zum ersten Mal in einem Zelt auf dem Otersener Dorfplatz ge feiert wird. Nach Schließung des Niedersachsenhofes Ende des vergangenen Jahres, muss in diesem Jahr ein neues Konzept her, dass die Dorfjugend in Zusammenarbeit mit der Dorf- und Vereinsgemeinschaft ausgearbeitet hat. Wie gewohnt startet der Umzug um 13:30 Uhr am Dorfplatz, von wo es zunächst nach Wittlohe zur Erntekönigin Johanna Scheele gehen wird. Otersen & Wittlohe feiern gemeinsam weiterlesen

Sanierung L 159: Land verpflichtet Einwohner von Otersen und Wittlohe zu Eigenleistungen

Unverhofft kommt oft: Die ursprünglich für das letzte Jahr geplante Sanierung der Landesstraße 159 soll jetzt kurzfristig in diesem Sommer über die Bühne gehen. Das geht aus einem Brief aus Hannover hervor, der am gestrigen Freitag das Kirchlintler Rathaus erreichte. Eigentlich ein Grund zur Freude, nachdem Otersen und Wittlohe im letzten Jahr mit einer kurzfristigen Absage im August enttäuscht worden waren. Doch offenbar will das zuständige Ministerium eine neue Möglichkeit der Beteiligung testen: Das Land Niedersachsen erklärt in seinem Schreiben, dass zum ersten Mal die Bürgerinnen und Bürger direkt an den Arbeiten der Sanierung einer Landesstraße beteiligt werden sollen – und zwar in Form von Eigenleistungen.

Sanierung L 159: Land verpflichtet Einwohner von Otersen und Wittlohe zu Eigenleistungen weiterlesen

Maik Brettschneider: Vorbildlich und vielfältig engagiert

Maik Brettschneider - nach dem 1. Platz beim Gemeindefeuerwehrtag 2015
Maik Brettschneider – Feuerwehrmann

Maik und Mark – beide Jahrgang 1992 – gemeinsam aufgewachsen in Otersen und Wittlohe, in den Vereinen und bei der Feuerwehr „sozialisiert“, fest verankert und vorbildlich aktiv. Heute wurden die beiden 24-jährigen beim „Tag des Ehrenamtes“ der Gemeinde Kirchlinteln besonders geehrt. Maik Brettschneider: Vorbildlich und vielfältig engagiert weiterlesen

Mark Rübke – Aktiv in und für Wittlohe & Otersen

Mark Rübke - bei der Fußball-OM im Sommer 2016
Mark Rübke – bei der Fußball-OM im Sommer 2016

Gemeinsam mit Maik Brettschneider wurde Mark Rübke (24) aus Wittlohe heute beim „Tag des Ehrenamtes“ der Gemeinde Kirchlinteln im Lintler Krug (aus gesundheitlichen Gründen leider in Abwesenheit) besonders geehrt. Mark ist Ortschafts-übergreifend in der Feuerwehr, im Schützenverein, beim Heimat- & Fährverein, in der Speeldeel und für die Dorfjugend Otersen-Wittlohe aktiv. Mark Rübke – Aktiv in und für Wittlohe & Otersen weiterlesen

Was für ein Erntefest!

Scheidende Wirtsleute: Klaus und Hannelore Wecks mit Josephine Bening und Moritz Hestermann an der Erntekrone
Klaus und Hannelore Wecks mit Josephine Bening und Moritz Hestermann an der Erntekrone

Was für ein Erntefest! 9 Festwagen aus Otersen, Wittlohe und erstmals aus Häuslingen und Gruppen zu Fuß zogen im bunten Festumzug durch das Dorf. Die bestens aufgelegte Dorfjugend Otersen-Wittlohe hatte sich unter dem Motto „Einschulung“ zu Erstklässlern stark verjüngt und stellte mit Josephine Bening und Moritz Hestermann ein hervorragendes Erntepaar. Im Festsaal des Niedersachsenhofes herrschte schon am Nachmittag eine fröhliche, ausgelassene Stimmung. Was für ein Erntefest! weiterlesen

17.09.: Erntefest in Otersen

Erntefest800Am kommenden Wochenende steht in Otersen wieder das traditionelle Erntefest auf dem Programm. Am Samstag, den 17. September 2016 beginnt der Festumzug um 13:30 Uhr beim Niedersachsenhof, für den sich in diesem Jahr auch ein Wagen aus dem benachbarten Häuslingen angekündigt hat. Von der Dorfstraße aus geht es dann in die Turmstraße zur Erntekönigin Josephine Bening, bei der Moritz Hestermann die von der Dorfjugend gebundene Erntekrone herausfordern wird. Nach der anschließenden Tour durch das Dorf geht es dann auf den Saal des Niedersachsenhofes, wo Josephine Bening das Erntegebet sprechen wird. Im Anschluss gibt es Kaffee + Kuchen und für die Kinder und Jugendlichen wird wieder ein Tischkickerturnier angeboten. Ab 18 beginnt der Dämmerschoppen und ab 20 Uhr lädt die Dorfjugend Otersen-Wittlohe zur Erntedisco mit DJ Mafu auf den Saal ein. Die Veranstalter freuen sich auf viele Gäste und ein tolles Erntefest 2016.

 

Eintr. Drommelbeck holt 2. OM-Titel

OM2016Zum ersten Mal hat es ein Team bei der Fußball-OM in Otersen geschafft, das Turnier ein zweites Mal zu gewinnen: Nach 2012 holten sich die Kicker von Eintracht Drommelbeck zum wiederholten Male den Wanderpokal. Im Finale bezwangen sie den FC SieWIllJa verdient mit 3:1. Beide Finalisten mussten im Halbfinale ins spannende Neunmeterschießen gehen, um sich für das entscheidende Spiel zu qualifizieren. Im Spiel um Platz 3 behielt das Team „Die Edelschakale“ mit 2:1 die Oberhand gegenüber der Mannschaft Dynamo Sternhagenvoll.

Eintr. Drommelbeck holt 2. OM-Titel weiterlesen

Fußball-OM 2016 am 02. Juli

Lokalmatadoren bei der 6. Fußball-OM in Otersen: die Freizeitfußballer vom TSV Grün-Weiß und die Fährschipper (Sieger 2010) freuen sich auf ein spannendes Turnier am 02. Juli.In zwei Wochen ist es wieder soweit: Am 02. Juli 2016 rollt auf dem Oterser Dorfplatz im Rahmen der 6. Fußball-OM wieder der Ball und bis zu 10 Mannschaften kämpfen um den Siegerpokal. Die Freizeitfußballer vom TSV Grün-Weiß und die Dorfjugend Otersen-Wittlohe laden zu dieser Veranstaltung herzlich ein und freuen sich über viele Teilnehmer und Besucher.

Fußball-OM 2016 am 02. Juli weiterlesen